B 3 Rauchentwicklung aus Traktor

Einsatzstelle: Abzweigung B 16 Erkenbollingen

Alarmierung: 10:23 Uhr, Einsatzende 10:46 Uhr

Alarmmeldung: B 3 Rauchentwicklung aus Traktor

Eingesetzte Fahrzeuge LF 10 sowie LF 8 der Freiwilligen Feuerwehr Rieden am Forggensee

Eingesetzte Kräfte: 18 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Rieden am Forggensee

Eingesetzte Geräte: Wärmebildkamera

Zusätzlich Anwesend: Polizei, Rettungswagen, Freiwillige Feuerwehr Hopfen am See

Rauchentwicklung aus Traktor war das Einsatzstichwort welches sich bei Eintreffen als Schmorbrand, nicht als offenes Feuer herausstellte. Als Maßnahme hierzu entfernten wir die Verkleidung und kontrollierten mithilfe der Wärmebildkamera den Schadensherd.